19 November 2013 13:45

Lose Zahnspangen

Lose Zahnspangen kann der Patient selbstständig einsetzen und entfernen. Hierbei wird zwischen Einzel- und Doppelspangen (für Ober- und Unterkiefer gleichzeitig) unterschieden. Über den Erfolg der Behandlung entscheidet vor allem die Zusammenarbeit und Disziplin seitens des Patienten.

 

Lose Zahnspange (Oberkiefer) – Schwarz-Platte mit Schraube zur Kieferverbreiterung und korrekter Zahnreihung

1

Lose Zahnspange (Oberkiefer) – Schwarz-Platte mit Zungensperre – Hilfsapparat zur Wiederherstellung des korrekten Schluckmechanismus

2