19 November 2013 13:45

Mikroimplantate

Mikroimplantate sind Miniaturschrauben mit einem Durchmesser von ca. 1,5-2,0 mm, die in der Kieferorthopädie zur absoluten Verankerung genutzt werden. Was bedeutet das? Ganz einfach: es werden nur die Zähne verschoben, die verschoben werden sollen. Und zwar genau bis zur gewünschten Position. Wir spielen also dem 3. Dynamikgesetz von Newton einen Streich! Bis heute haben wir bereits über 300 Miniaturschrauben eingesetzt – damit gehören wir zu den polnischen Leadern.

 
6